Neue App und „OneWay“-Angebot für noch mehr Nutzerfreundlichkeit

Mit der neuen App sind die 100 Fahrzeuge an den 42 Flex-Stationen ab sofort noch flexibler zu buchen - zwischen ausgewählten Stationen sogar als „OneWay“!

Flex-OneWay mit Reservierung

Wir haben eine OneWay-Pilotphase gestartet, um noch mehr auf Ihre Mobilitätsbedürfnisse einzugehen. Sieben ausgewählte Flex-Stationen stehen zunächst für Flex OneWay zur Verfügung: Luxemburg-Gare, Belval, Bettemburg, Mersch, Echternach, Munsbach und Wasserbillig. Eine Station dient dabei jeweils als Ausgangspunkt der Fahrt, eine andere ist bei der Reservierung als Ankunftsort festzulegen. Pro Einwegfahrt fällt eine „OneWay-Fee“ von 10 EUR an; dafür gibt es ein noch höheres Maß an Flexibilität und Planungssicherheit – in einem Wort: ein reservierbares OneWay-Angebot.

Neue App und neues Kundenportal

Zeitgleich haben wir auch unsere App komplett überarbeitet und das Kundenportal erweitert. So können Sie die klassischen Hin- und Rückfahrten ebenso wie die „OneWay“-Fahrten in wenigen Klicks noch übersichtlicher reservieren.

Bei Flex beginnt Einfachheit nicht erst hinter dem Lenkrad.

Über die neue Flex-App Start- und Zielort festlegen, Fahrt reservieren - und los geht's.

...und nun: Neue APP herunterladen und Fahrten buchen!